Das Unwetter am Donnerstag Nachmittag (24.05.2018) bescherte einigen Feuerwehren in unserem Abschnitt etliche Unwettereinsätze. Um 15:27 Uhr wurde die Feuerwehr Himberg als erstes zu Unwettereinsätzen alarmiert. Danach folgten die Feuerwehren, Lanzendorf, Maria Lanzendorf, Pellendorf und Zwölfaxing. Im Raum Zwölfaxing hat es so stark geregnet, dass sich lokale Überflutungen gebildet haben. Das Wasser ran nach den starken Regenfällen von den Feldern durch die Ortschaft über mehrere Strassenzüge und über die Hauptstraße ab. In Zwölfaxing standen einige bzw. stehen noch etliche Keller unter Wasser. Die Feuerwehr Zwölfaxing wird von den Feuerwehren Himberg, Pellendorf und Schwechat unterstützt. (24.05.2018 - 21:00 Uhr).

Wir twittern

afkdosl Die BTF Antolin Ebergassing wurde am 14.12.2018 um 10:21 Uhr zu einem TUS-Einsatz alarmiert.
3hreplyretweetfavorite
afkdosl Die Feuerwehr Fischamend wurde am 13.12.2018 um 10:44 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Autobahn alarmiert.
afkdosl Die BTF Antolin Ebergassing wurde am 13.12.2018 um 01:19 Uhr zu einem Wassergebrechen alarmiert.
afkdosl Die Feuerwehren Klein-Neusiedl, Fischamend und Schwadorf wurden am 12.12.2018 um 14:41 Uhr zu einem Brandeinsatz in Klein-Neusied
afkdosl Die Feuerwehr Leopoldsdorf wurde am 11.12.2018 um 20:04 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Termine

17.11.2018 / 00:00 - 00:00 Uhr
Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik und Feuerwehrtechnik-Spiel
26.11.2018 / 18:00 - 19:00 Uhr
ASB-Besprechung
26.11.2018 / 19:00 - 21:00 Uhr
KDT + LDV + AFKDO Besprechug

Die Funktionäre

Veranstaltungen

Einsätze